Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Links
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieser Arbeit besteht darin, durch die tiefgreifende Untersuchung allgemeiner Glasfassaden eine komplette und hochautomatisierte, theoretisch fundierte und auch praktische Lösung für Konstruktionprozesse im Glasbau anzubieten.

Im Hinblick auf ein integriertes CAD-System wurde die Aufgabe von der Konstruktion bis zu den Fertigungsunterlagen schlüssig behandelt.

Basierend auf einer Machbarkeitsstudie in einer realen CAD-Umgebung wurden die hier vorgestellten Konzepte erarbeitet und schließlich Lösungsmöglichkeiten für die festgestellten offenen Probleme des Glasbaus dargestellt.

Die innovativen Ergebnisse der vorliegenden Arbeit sind auch auf andere Gewerke der Ingenieurwissenschaft übertragbar. Sie vereinfachen und beschleunigen den Konstruktionsprozess und machen ihn systematisch fehlerfrei.

Zusammenfassung (Englisch)

The goal of this thesis is to propose a complete and highly automated, theoretically sound and practical solution for design processes of glazing systems through a detailed analysis of general glass cladding.

The challenge was to manage the complete process from construction to manufacturing in an integrated CAD-system.

The concepts presented here were developed and tested in a feasibility study in a real CAD-environment and finally the proposed methods were reviewed in the light of most commonly occurring problems in the glazing industry.

The innovative results of this work, which could be applied as well to other areas of engineering, provide simplification and acceleration of the design process and bring in systematic accuracy.

Statistik