Go to page

Bibliographic Metadata

Links
Abstract (German)

Die W-Masse ist ein fundamentaler Parameter des Standard Models. Im Vergleich mit den indirekten Messungen elektroschwacher Resultate bei niedrigen Energien liefert die W-Masse einen wichtigen Test des Standard Models. In Kombination mit der Top-Masse ist eine Vorhersage für dir Higgs-Boson-Masse möglich. Die W-Masse wurde durch direkte Rekonstruktion aus semileptonischen W-Zerfällen bestimmt. Hierzu wurden die Daten des DELPHI Experimentes aus dem Jahre 1998 benutzt, die bei einer Energie von 189GeV aufgenommen wurden und einer integrierten Luminosität von 153.8pb-1 entsprechen. Die Ereignisselektion basiert auf einer iterativen Diskriminanten Analyse und die Masse wurde durch eine zweidimensionale Likelihood-Methode bestimmt.

Abstract (English)

The W mass is a fundamental parameter of the Standard Model. In comparison with the indirect measurement from precise elektroweak results at lower energies, the W mass provides an important test of the Standard Model. In combination with the top mass a prediction for the Higgs boson mass is possible. From data corresponding to an integrated luminosity of 153.8pb-1 taken during the 189 GeV run in 1998 by the DELPHI experiment, the W mass from direct reconstruction has been determined using semileptonic W decays. The event selection is based on an iterative discriminant analysis and the mass was determined using a two dimensional likelihood method.

Stats