Zur Seitenansicht

Titelaufnahme

Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist frei verfügbar.
Links
Zusammenfassung (Deutsch)

Einerseits ist auch der Kapitalismus der Gegenwart ein Wirtschafts- und

Vergesellschaftungszusammenhang, der massiv zu Kritik herausfordert und in maßgeblichen Aspekten über die Zeit stabil geblieben ist. Demokratie andererseits scheint neben den aktuell diagnostizierten Aushöhlungsprozessen auf der Ebene demokratischer Regierungssysteme weltweit als regulatives Ideal des Politischen ausgedient zu haben und eher den heteronomen Ist-Zustand zu beschreiben als noch Signal für mehr lebensweltliche Selbstbestimmung zu sein. Dennoch sind Demokratie und Kapitalismus beide in Bewegung - was bleibt ist das Spannungsverhältnis.

Statistik