Go to page

Bibliographic Metadata

Links
Abstract (German)

Im Mittelpunkt der Untersuchung steht das Erleben von Pflegeeltern, die mindestens ein Kind mit einer chronischen Erkrankung oder Behinderung in ihrer Familie aufgenommen haben.

Im Rahmen der Forschungsgruppe Pflegekinder der Universität Siegen haben wir uns dabei mit folgenden Fragen beschäftigt:

• Wie beschreiben Pflegeeltern ihre Tätigkeit und ihr eigenes Leben?

• Was macht ihnen dabei Spaß und wobei kommen sie an ihre Grenzen?

• Was bedeutet es, mit einem Pflegekind zusammenzuleben, das eine schwere Erkrankung oder Behinderung hat?

Aus wissenschaftlicher Perspektive ist das ein sehr reizvolles Feld, weil sich sehr spezifische, aber auch allgemeine Belastungen und Ressourcen im Alltag und im Leben dieser besonderen Gruppe von Pflegeeltern finden lassen. Zum besseren Verständnis wurde dazu ein Kategoriensystem der Belastungen und Ressourcen von Pflegeeltern entwickelt.

Stats