Go to page

Bibliographic Metadata

Restriction-Information
 The document is publicly available on the WWW.
Links
Abstract

This contribution deals with a self-help-project in the field of health care. The aim of the project was the coordination and linking of several groups of cancer patients in a metropolitan region. The author discusses not only the theoretical framework of networking but also practical problems which occur during the process of realisation. Such experiences are necessary for the further development of the concept.

Abstract

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Praxis der Koordinations- und Vernetzungsarbeit im Bereich der Gesundheitsselbsthilfe. Zunächst werden die Aufgaben und Ziele eines regional begrenzten Vernetzungsprojekts mit Krebsselbsthilfegruppen vorgestellt., alsdann deren Realisierung geschildert und die Arbeitsweise erläutert. In der anschließenden Diskussion der Erfahrungen und vorhandener konzeptioneller Überlegungen wird deutlich, vor welche Schwierigkeiten Vernetzungsarbeit gestellt ist und welcher theoretischen Klärung und Konkretisierung es bedarf, um das Konzept einer kurzen Karriere als Modeströmung zu entreißen und es für die alltägliche Arbeit nutzbar zu machen.

Stats